Wissen schafft Zukunft. Lehre.

Der Geschäftsführer Dr. Peter Büttner ist Privatdozent an der Universität Bremen. Dort ist er im Rahmen des Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation (ZKPR) in der Ausbildung der Master-Studenten für Psychologie engagiert.

Interessierte Studenten werden im Rahmen einer Vorlesung die strukturellen, rechtlichen und konzeptionellen Grundlagen der Jugendhilfe vermittelt. Die besondere Rolle von Psychologen in einem ansonsten sozialpädagogischen Bereich steht dabei im Blickpunkt. In einem Vertiefungsseminar werden anhand von Fallverläufen in unterschiedlichen Settings der Jugendhilfe, die möglichen sozialpädagogischen und psychologischen Hilfekonzepte herausgearbeitet.

Im Rahmen der Privatdozentur werden auch Masterarbeiten und Promotionen begleitet. Darüber hinaus werden bis zu zwei Promotion-Stipendien durch das Projekt PETRA finanziert.

Kontakt

zurück