Die besten Chancen hat man täglich. Die Tagesgruppen PETRA.

Wenn Eltern in der Erziehung an ihre Grenzen kommen, bieten die Tagesgruppen PETRA professionelle pädagogische Unterstützung.

Sie wurden für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren konzipiert, die mit erheblichen Problemen in der Familie, in der Schule und im sozialen Umfeld belastet sind.
Dazu gehören Störungen der Entwicklung, Kommunikation und Interaktion, der Emotionalität und der Motorik.

Die Kinder und Jugendlichen werden von einem Team aus Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen und Lehrer/innen in einem teilstationären Rahmen intensiv betreut.

Die Einrichtung bietet an bis zu 5 Tagen in der Woche einen strukturierten Tagesablauf mit gemeinsamen Mahlzeiten, Hausaufgabenbetreuung etc. Der geordnete Tag ist die Grundlage für vielfältige Interaktionen und soziales Lernen. Dazu gehören natürlich auch Freizeitaktivitäten, Sport und Spiele.

Zur schulischen Leistungsförderung arbeiten wir mit dem Konzept SILENTIUM®.

Das SILENTIUM® ist ein innovatives pädagogisches Arrangement, das ein besonders effektives Lernen ermöglicht.
Das Angebot wird durch regelmäßige Elternarbeit ergänzt.

zurück