Schule für Erziehungshilfe

In Kooperation mit der Bergwinkelschule Schlüchtern BFZ- (Beratungs- und Förderzentrum) und dem Schul- und Jugendamt des Main-Kinzig Kreises werden im Rahmen einer Auszeitklasse oder ambulanter Leistungen Hilfen und Unterstützung für Eltern und Kinder angeboten.

Der Leistungsrahmen umfasst eine individuelle Gestaltung von Beschulungs- und Betreuungsformen gemäß dem pädagogisch-psychologischen Förderbedarf der Kinder und Jugendlichen in einer engen Zusammenarbeit der Sonderschullehrern/innen und Sozialpädagogen/innen.

Das vorangige Ziel ist die Reintegration in die allgemeine Schule sowie die Aufhebung des sonderpädagogischen Förderbedarfs.

Im nachschulischen Hausaufgabenbereich wird das im Projekt PETRA entwickelte systematische SILENTIUM®-Konzept angewendet.

Die Arbeit mit den Familien findet in systematischen Elterngesprächen sowie Übergaben und Kriseninterventionen statt.

zurück